Newsletter

an-/abmelden

Hier kannst Du je nach Entfernung bzw. Interesse auswählen für welchen Bereich Du Informationen erhalten möchtest.

  Intensivausbildung
  Soziale Kompetenz -
  Teilnehmerstimmen

  

Informationen die Deine Teilnahme an FEUERSALAMANDER-Seminaren und anderen Veranstaltungen gelingen lassen.

 

Lieber Teilnehmer! Liebe Teilnehmerin!

Es freut uns sehr, dass Du Dich entschlossen hast ein TOR ins PARADIES zu durchschreiten.

Dieser Entschluss ist nicht nur für Dich persönlich wichtig und gut, sondern hat auch auf unser menschliches Kollektiv bedeutenden Einfluss (Stichwort: morphogenetisches Feld, Rupert Sheldrake, etc.). Denn je mehr von uns sich auf den Weg der inneren Ent-wicklung begeben, desto schneller wächst unser kollektives Bewusstsein, was wiederum notwendig ist um die gesamte irdische Schöpfung wieder in den Zustand des Paradieses zurück zu versetzen. - Und es dürfte wohl kein Zweifel daran bestehen, dass wir das alle wollen, ja dass es dringend notwendig ist... 

So viel zum größeren Kontext Deiner Entscheidung.

Jetzt aber zu Informationen, die Deine Teilnahme erleichtern, angenehmer und intensiver machen werden. Deswegen solltest Du Dir auf jeden Fall die Zeit nehmen um alles genau durchzulesen, damit Du gemeinsam mit allen anderen Teilnehmer eine Informations-Basis über die Arbeit hast und wir vor Ort ohne zu viel Zeit zu verlieren dann gleich einsteigen können:

 

1.) Innen & Außen

Es gibt 2 Ebenen unserer menschlichen Existenz, wovon unsere westliche Kultur eine überbetont, die andere aber beinahe negiert: 

Das AUSSEN ist die Ebene auf der unsere westliche Kultur in den vergangenen Jahrzehnte und Jahrhunderten große Fortschritte gemacht hat: Wissenschaft, Technik, Forschung, Wirtschaft, udglm. Diese Ebene schließt aber auch unsere sogenannte Alltagsrealität ein, alles was greifbar, berechenbar, vorhersagbar, erklärbar usw. ist. Ebenso schließt sie die verschiedenen Interessensbereiche unseres Egos ein: Prestige & Ansehen, Konsum, neues, schönes Auto, großes Haus im Grünen, ein Model als PartnerIn, das fette Bankkonto, das Bedürfnis immer recht zu haben, oder alles kontrollieren zu können, usw.

Das Interessante daran ist, dass, obwohl wir auf dieser Ebene viel erreicht haben, und so umfassendes Wissen über die Welt besitzen wie nie zuvor in der Geschichte, wir trotzdem in entscheidenden Bereichen unseres Daseins ständig scheitern: Beziehungen, Gerechtigkeit der Gesellschaft, Umweltschutz, Frieden, uvm. 

Das liegt daran, dass die 2. Ebene unseres Daseins unsere Lebensrealität viel, viel mehr bestimmt, als uns bewusst ist:

Das INNEN ist die Ebene die wirkt und doch nicht oder zumindest nur eingeschränkt greifbar, berechenbar, erklärbar, nachweisbar, etc. ist. Es ist der Teil unserer Existenz, der sich dem Erfassen durch unseren Verstand wenigstens zum größten Teil entzieht. Synonyme dafür sind das Unbewusste, das Unterbewusste, die Seele, die Psyche, die Anderswelt, die Unterwelt, die geistige Welt, Gott/die Götter, die Spirits, das Jenseits, uva.

Siegmund Freund spricht in diesem Zusammenhang vom "Eisberg-Modell": Der größte Teil eines Eisbergs (etwa 9/10tel) befinden sich unter Wasser (= das INNEN, das Unbewusste), nur 1/10tel ragt über die Wasseroberfläche (= Das Außen/Bewusste). Deshalb schwimmt der Eisberg immer in die Richtung in die die Meeresströmung ihn bewegt, egal in welche Richtung ober der Wasseroberfläche der Sturm weht. So ist es auch mit uns Menschen: Viele glauben - und ich gehöre dazu - dass unsere Entscheidungen in Wirklichkeit im INNEN getroffen werden. Im AUSSEN, also in diesem Fall vom Verstand, werden sie nur rational begründet! 

Das Leben ist Bewegung, und so tendieren diese beiden Ebenen unseres Daseins dazu kontinuierlich auseinander zu triften. Das ist dann so, wie wenn Du auf einer Scholle im Eismeer stehst, und plötzlich bricht diese mitten durch und Du steht mit einem Bein auf der einen Hälfte, und mit dem anderen Bein auf der anderen Hälfte. Jetzt beginnen die Hälften auseinander zu driften und Du versucht sie mit viel Anstrengung wieder zusammen zu bringen. Das kann einige Zeit funktionieren, aber irgendwann werden Dir die Kräfte ausgehen, und das Auseinanderdriften wird nicht mehr zu verhindern sein. Letztendlich findest Du Dich im kühlen Nass wieder ... 

 

2.) Ritual & Rahmen

Im Ritual wird das Innen bewusst zugänglich gemacht und so Kommunikation zwischen den beiden Existenzebenen hergestellt. Dies führt zu einem Ausgleich zwischen diesen Ebenen der sich für uns allgemein harmonisierend auswirkt.

Das Ritual bildet dazu ein Gefäß, einen Rahmen der die Daseinsebene des Innen so weit verdichtet, dass wir sie unmittelbar erfahren und auch damit arbeiten können. Damit das gelingt hat jedes Ritual einen Rahmen, der beim FEUERSALAMANDER vor dem jeweiligen Ritual erläutert wird, und den alle Teilnehmer so gut es gelingt einzuhalten versuchen, damit die Energie im Gefäß hoch bleibt und unsere Erfahrungen und damit Wachstumsprozesse stark und intensiv werden.

 

Ich freue mich darauf Dich bald persönlich kennen zu lernen!

Bis dahin wünsche ich Dir eine gute Zeit!

 

Herzliche Grüße,

Dein 

FEUERSALAMANDER

 

PS:
Wenn es dringende inhaltliche Fragen gibt, die noch vor Seminarbeginn geklärt werden müssen, dann kannst du ein eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Führe dabei am besten auch noch mal die Telefonnummer an, unter der Du am besten erreichbar bist.

Für organisatorische Fragen wende Dich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder zu Geschäftszeiten an: 
+43-(0)-664/13 246 31.


Spezifische Informationen zu der Veranstaltung, für die Du Dich angemeldet hast, kommen
(außer bei kleinen Veranstaltungen) dann noch einige Tage vor Veranstaltungsbeginn.

 

 

Aktuelle Termine

SystemLösungsRaum
Fr, 07. Mai. 2021, 16:00 Uhr
Heilung der alles bestimmenden Ursprünge meines Lebens
Fr, 28. Mai. 2021, 15:00 Uhr

Special Event

HÜTER DER ERDE - Camp

15. bis 21. August 2021

Näheres hier!

 

Eindrücke ...