Newsletter

an-/abmelden

Hier kannst Du je nach Entfernung bzw. Interesse auswählen für welchen Bereich Du Informationen erhalten möchtest.

  Intensivausbildung
  Soziale Kompetenz -
  Teilnehmerstimmen

  

Männer-Schwitzhütte

x
von Fr, 30. September 2022 -  14:00 Uhr
bis So, 02. Oktober 2022 - 15:00 Uhr
Aufrufe : 124

 

Die Schwitzhütte ist das MÄNNER-RITUAL schlechthin!

Es dient der Reinigung von all dem, das uns von unserem wahren "göttlichen" Kern trennt, und daran hindert unsere männlichen Gaben zum Wohle der Gemeinschaft in die Welt zu bringen.

 

Sie ist in diesem Sinn als Loslassen von "Altlasten" und "Unechtem" zu verstehen und hat die Intention "Die innere Verbindung mit der eigenen Essenz und damit mit Gott wieder herzustellen". Auf diese Weise ist die Schwitzhütte also ein Instrument, das uns unterstützt immer wieder zu uns selbst "zurück zu kehren", das Innen und das Außen einander anzugleichen, in unsere Mitte zu kommen. So werden Energiepotentiale befreit, kreative Kanäle geöffnet und innerer Frieden greift Raum.

 

Darüber hinaus bewirkt das Schwitzhütten-Ritual intensive "Vergegenwärtigung": Durch die Hitze, der wir in der Schwitzhütte ausgesetzt werden, wird unsere Gegenwärtigkeit im aktuellen Moment enorm verstärkt. Wir werden im höchsten Maße präsent im gegenwärtigen Moment. - Damit eröffnet die Schwitzhütte immer wieder auch das Gefühl eines "Satoris", also tiefer Einsicht (so wie manchmal nach langer, tiefer Meditation).

So wird unsere Intention klar und stark, und damit unser Wirken als Mann in der Welt kraftvoll.

 

Fragen wie ...

Wo  stehe ich als Mann zur Zeit?

Wo will ich hin?

Stehe ich meinen Mann?

Wie stehe ich zu meiner Partnerin?

Wie zu meinen Kindern?

Wie zu Meinem Klan?

Wie zu meinen Freunden?

Wie zu meiner Arbeit?

Wie zu meiner Vision?

Wie zu meiner Mission?

Wie zu meinen Be-GAB-ungen?

Bin ich auf MEINER SPUR?

usw.

... werden uns diese Tage in der Männergemeinschaft begleiten.

 

 

Hol Dir Dein "spirituelles UPDATE"! 

Ich freu mich auf Dich!

 

Obwohl ich die indianischen Kulturen sehr ehre und respektiere, versuche ich nicht indianische Schwitzhütten zu kopieren. Im Gegenteil, ich passe das Ritual an die Menschen unserer Kultur und unserer Zeit an, und verbinde sie auch mit den spirituellen Wurzeln unserer Gesellschaft.

 So wirst Du wieder eins mit Deiner Seele und vollständig Du selbst.

 

 

Weitere Informationen zum Ritual der Schwitzhütte findest Du hier.

 

Gönn Dir den Rückzug, dann findest Du neue Kraft!

 

_____________________________________________

 

 

Referent:

 

Michael Josef Edengarter-Prosser - Leitung 

[zur Person]

 

Seminarort:

Bezirk Scheibbs/NÖ, nähere Informationen im Teilnehmerbrief

 

 

Seminarzeiten:

Wir beginnen am Freitag, 30. September um 15h und enden am Sonntag, 2. Oktober 2022 am Nachmittag - ca. 15h

 

Teilnehmerzahl:

 Mindestens 7 Teilnehmer, maximal 21 Teilnehmer

 

Kosten: 

- wenn nicht schon bestehend: Fördermitgliedschaft 2022 im Verein PARADIES AUF ERDEN.

Diese ist für alle Anwesenden erforderlich und kann spätestens zu Seminarbeginn beantragt und beglichen werden. Für 2022 beträgt der Fördermitgliedsbeitrag 30,-- Euro.

- Seminarbeitrag: EUR 270,-

- Verpflegung: Wir versorgen uns gemeinschaftlich selbst. Nähere Informationen im Teilnehmerbrief.

 

 

Anmeldung: [hier]

 

Das FEUERSALAMANDER-Institut und all seine Angebote sind ein Bildungsförderprojekt des Vereins PARADIES AUF ERDEN
und dienen der Entwicklung einer gesunden, naturverbundenen, selbstbewussten, respekt- und lustvollen Lebensweise unserer Mitglieder.

© Michael Josef Egarter, 2019 + M. J. Edengarter-Prosser, 2020

 

Zurueck

Aktuelle Termine

SystemLösungsRaum
Mi, 28. Sep. 2022, 19:00 Uhr
Männer-Schwitzhütte
Fr, 30. Sep. 2022, 14:00 Uhr
Heilung der alles bestimmenden Ursprünge meines Lebens
Fr, 14. Okt. 2022, 15:00 Uhr
Ahnen-Schwitzhütte
So, 30. Okt. 2022, 15:00 Uhr

Eindrücke ...