Newsletter

an-/abmelden

Hier kannst Du je nach Entfernung bzw. Interesse auswählen für welchen Bereich Du Informationen erhalten möchtest.

  Intensivausbildung
  Soziale Kompetenz -
  Teilnehmerstimmen

  

Unser Konzept ist genial einfach.

Deshalb funktioniert es.

 



Stellen Sie sich vor...

Sie stehen auf einer Eisscholle.
Das Wasser ist eiskalt.
Plötzlich bricht die Scholle inmitten durch.
Sie stehen mit jedem Fuß auf einer Hälfte. 
Ihre Füße gleiten langsam mit den beiden Schollen auseinander.
Immer weiter.
Und immer weiter auseinander.
Sie befinden sich bereits in einer kräfteraubenden Grätsche.
Keine Rettung in Sicht.
Panik.
Langsam verlässt sie die Kraft...

 

... DAS ist genau die Situation, in der sich die meisten Menschen unseres Kulturkreises befinden. - Unbewusst, und in mehr oder minder starkem Ausmaß:
Durch Mangel an Kommunikation driften das AUSSEN und das INNEN unvermeidlich auseinander. Wie ein (Ehe-)Paar dessen dessen Kommunikation zum Erliegen gekommen ist.

  • Das AUSSEN: Darunter verstehen wir von FEUERSALAMANDER alles, das äußerlich sichtbar, tatsächlich greif-bar, messbar, berechenbar, analysierbar und erklärbar ist. All das, worauf unsere Zivilisation Wert legt: Status, Situierung, Äußerlichkeiten, Regeln und Gesetzte, Wissen und Konzepte, Besitz und Rollen, unser Denken, Denkmuster und Glaubenssätze, physische Realität.
  • Das INNEN: Darunter verstehen wir all das was diesen Kriterien nicht entspricht: Was nicht greifbar, analysierbar, erklärbar undberechenbar ist. Die Seele, das Unbewusste, die spirituelle Dimension, Gott - all das, was sich dem Erfassen durch den Verstand letztlich entzieht.
    Synonyme: Die Tiefe, die symbolhafte Welt, Unterwelt, mythische Welt, Anderswelt, „Reich des Todes“, Traumzeit, Schwellenwelt u.v.m. Die nicht-physische Realität.

Zu große Abweichung zwischen diesen beiden existenziellen Ebenen des menschlichen Daseins führt letztendlich zum Zusammenbruch. (Burn Out, Krise, Depression, Krankheit, Selbstmord, etc.)

Die logische Folgerung:

Durch Kommunikation müssen diese beiden Ebenen einander wieder angeglichen werden, sodass im Idealfall völlige Deckungsgleichheit besteht.

In diesem Zustand der "Deckungsgleichheit" = "Kongruenz" befinden wir uns „in unserer Mitte“. Wir sind authentisch, haben freien Zugang zu unserer Kraft, Kreativität und Leichtigkeit, wir entfalten Schönheit und befinden uns im Zustand innerer Freiheit, empfinden inneren Frieden.

Wie kann mann/frau diesen Zustand erreichen?

Alle alten Mythen dieser Erde erzählen davon. 

NUR davon.

Es gibt ein Prinzip dem Persönlichkeitsentwicklung folgen muss*:

Das Transformations-Prinzip.**

UND es gibt einen Katalysator dafür:

Erfahrung - im ursprünglichsten Sinn des Wortes -

ist der einzige Motor für Persönlichkeitsentwicklung.

 

„Wir denken uns nicht in eine neue Lebensweise, 
sondern wir leben uns in eine neue Denkweise.“
 
P. Richard Rohr OFM/USA


* ... oder es ist keine Persönlichkeitsentwicklung, da sie keine wirkliche Wandlung und Vertiefung des Selbst bewirkt.

** Das Transformationsprinzip ist nicht mit Worten erklärbar. Es muss 
er-fahren werden. Alle FEUERSALAMANDER-Seminare entsprechen diesem Prinzip (ausgenommen sind manche Seminare bei welchen das FEUERSALAMDER-Institut nur Veranstalter oder Kooperationspartner ist).

     

Ein Seminar bei FEUERSALAMANDER zu machen bedeutet sich auf eine Reise in die eigene Tiefenseele zu begeben. 
Auf dieser Reise wird Unbewusstes durch Erleben bewusst.
Wandlung wird initialisiert.

Wir verzichten auf sinn-lose Theorie.

Stattdessen schaffen wir Räume, die ein Gefäß für Erfahrung bilden. 
Wir bieten Rahmen, die das Unbewusste zugänglich machen und verdichten. Wir öffnen Türen und Fenster in die Seele.

Das ist alles. 
Mehr braucht es nicht.


Denn...

Die wahren Abenteuer sind im Innen.
    

© Michael Josef Egarter, 2005

Aktuelle Termine

FEUERSALAMANDER-PARADEISER-Camp
So, 27. Aug. 2017, 15:00 Uhr

Special Event

FEUERSALAMANDER-PARADEISER-Camp 2017

27. Aug. bis 3. Sept. 2017 

Eindrücke ...